Heijmans Civiel Zuid bv

FlexxCon hat für das Projekt Sporen Den Bosch (Schienenverkehr Den Bosch) die ästhetischen Gitterroste für die Betonstützelemente geliefert. Mit Genehmigung des Architekturbüros Marinus van den Wildenberg hat FlexxCon in Zusammenarbeit mit dem Bauunternehmer die technischen und bautechnischen Details ausgearbeitet. Der Architekt erklärt: die „Röckchen der Stützpunkte“ Klicken Sie”de rokjes van de steunpunten”. Klik hier für das Architekturbüro von Marius van den Wildenberg.

Anhand eines 3D-Modells sind die Gitterroste mit Rundungen auf Maß zugeschnitten und vor Ort passgenau angebracht worden. Kunststoffroste bieten hier einen erheblichen Preisvorteil gegenüber pulverbeschichtetem Stahl.