Kunststoffroste in der Offshore-Industrie

FlexxCon ist führender Anbieter von glasfaserverstärkten Kunststoffrosten für die Offshore-, Öl- und Gasindustrie sowie den Energiesektor.

Die Vorteile von Kunststoffrosten für die Offshore-Industrie

Der Einsatz von Kunststoffrosten bietet im Vergleich zu den traditionell verwendeten Stahlrosten vor allem in der Offshore-Industrie zahlreiche Vorteile. Kunststoffroste sind extrem stark, korrosionsbeständig und leichtgewichtig, sie haben eine lange Lebensdauer und sind aufgrund ihrer Griffigkeit und der ausgezeichneten rutschhemmenden Eigenschaften sicher in der Anwendung.

Brandsicherheit Kunststoffroste

Um die spezifischen Anforderungen an die Brandsicherheit im Offshore-Sektor zu erfüllen, werden in der Offshore-, Öl- und Gasindustrie regelmäßig Gitterroste eingesetzt, die im Strangziehverfahren hergestellt wurden (pultruded grating). Weitere Informationen zu stranggezogenen Gitterrosten.

Kunststoffroste können u. a. für Laufwege, Laufbrücken, Treppen, Lukenkonstruktionen, Zugangs- und Wartungspodeste sowie Rinnen verwendet werden. FlexxCon liefert (Schwerlast-)Gitterroste aus Kunststoff für sehr vielseitige Anwendungsbereiche in der Offshore-Industrie. FlexxCon ist nicht nur Anbieter von Kunststoffrosten, sondern auch Spezialist für maßgefertigte Kunststoffkonstruktionen und Lösungen für die Offshore-Industrie.
In unserer technischen Abteilung werden maßgefertigte Kunststofflösungen für zahlreiche Anwendungsbereiche in der Offshore-Industrie und Schifffahrt entworfen.

Warum Kunststoffroste in der Offshore-Industrie?

  • Chemikalienbeständigkeit: Kunststoffroste sind sehr beständig gegen ätzende Stoffe und Säuren
  • leichter als Stahl: GFK-Gitterroste sind nur ein Drittel oder halb so schwer wie Stahlroste
  • schlagfest: Kunststoffroste verfügen über eine bessere Stoßfestigkeit als Stahlgitterroste
  • Griffigkeit und rutschhemmende Eigenschaften: durch die konkave Meniskusoberfläche sind Kunststoffroste extrem griffig und verfügen über ausgezeichnete rutschhemmende Eigenschaften
  • wartungsfreundlich: Kunststoff rostet und fault nicht: wenig Wartungsarbeiten
  • optional mit einer antistatischen Oberfläche verfügbar
  • elektrisch und thermisch nicht leitend
  • einfach zu verarbeiten und montieren

Kunststoffroste mit antistatischer Oberfläche

Kunststoffroste können mit einer antistatischen Oberfläche (optional) versehen werden, um Entstehung von statischer Elektrizität zu vermeiden.

GFK-Offshore-Gitterroste von FlexxCon

Im Offshore-Sektor und in der Schifffahrt arbeitet man oft unter extremen Bedingungen. Aggressive, korrosive und feuchte, wasserreiche Umgebungen stellen hohe Anforderungen an die verwendeten Materialien. Rost und Fäule, Einwirkungen von Feuchtigkeit und Materialreaktionen sind häufig auftretende Probleme. Deswegen werden glasfaserverstärkte Kunststoffroste zunehmend in der Offshore-Industrie, der Öl- und Gasindustrie, in der Schifffahrt und im maritimen Sektor eingesetzt. Kunststoffrosten bieten zahlreiche Vorteile, wie extreme Leistungskraft, Korrosionsbeständigkeit und lange Lebensdauer.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Rufen Sie FlexxCon an: 0031 (0)33 455 66 96